Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Herzlich Willkommen im Amt für Gemeindedienst!

Sie planen ein Kirchenvorstandswochenende und wollen dabei begleitet werden? Sie überlegen, wie Sie auf dem Campingplatz in Ihrem Gemeindegebiet aktiv werden können? Sie wollen Ehrenamtliche in Ihre Aufgaben gut einführen? Sie werden den Kindergottesdienst neu gestalten? ...

Wir sind für Sie da! Wir verstehen uns als Dienstleistungseinrichtung für Gemeinden, Regionen und Dekanatsbezirke. 

Wir unterstützen Sie durch Beratung, Fortbildung und Materialien. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam Ideen, die für Sie und Ihre Situation „passen“.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail

Orte des Glaubens

Pfarrer Michael Wolf beim Nachmittagsvortrag
Pfarrer Thilo Walz mit Landesbischof Bedford-Strohm

Beim Bayerischen Kirchentag auf dem Hesselberg am Pfingstmontag (21.5.2018) stellte Pfarrer Michael Wolf in der Hauptversammlung am Nachmittag Fresh X vor und damit Orte des Glaubens, die uns vermutlich nicht sofort einfallen würden.

Pfarrer Thilo Walz stand den Besucherinnen und Besuchern am Stand des Amtes für Gemeindedienst Rede und Antwort zum Thema und zu einem besonderen Projekt der Gemeinden rund um den Wöhrder See in Nürnberg.

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm schaute bei seinem Rundgang auch beim afg vorbei und ließ sich gerne erfrischendes Wasser reichen - bevor es zu den Nachbarständen ging.

Sie wollen mehr über fresh X wissen? - Auf der Website erfahren Sie mehr über Hintergründe und Ideen. Sie können gerne auch direkt mit einem der Kollegen Kontakt aufnehmen: Michael Wolf oder Thilo Walz

messy church - Workshop bei ELKB-Synode

Bei messy church und Wuselkirche geht es um eine Suchbewegung.

Wie können wir Familien in ihrer speziellen Situation ansprechen? Welche Zeiten, Orte, Formen passen da? Letztlich geht es darum, die Botschaft Jesu in die Wirklichkeit von familiären Situationen zu transportieren.

Susanne Haeßler, Gottesdienste mit Kindern und Landesverband für evangelische Kindergottesdienstarbeit, führte in den Hintergrund von messy church ein.

Thilo Walz von der Projektstelle "Neue Ausdrucksformen von Kirche" hat die Tohuwabohu-Kirche in Nürnberg mitentwickelt.

Nach oben

weiter gehen. missionarisch Kirche sein

Ehrenamtspreis der ELKB 2018

Kirche sein heißt über sich und die eigene Komfortzone hinausgehen. Sich auf den Weg machen. Auf andere zugehen. Offen dafür sein, wie vielfältig andere Menschen heute ticken. Und entdecken, was Gott ihnen zu sagen hat.

Der Fachbeirat Ehrenamt schreibt zum neunten Mal den Ehrenamtspreis der Evang.-Luth. Kirche in Bayern aus, um vorbildliche ehrenamtliche Projekte zu fördern.

 

Weitere Informationen

Nach oben

Kontakt

Amt für Gemeindedienst
Sperberstraße 70
90461 Nürnberg
Telefon 0911 4316-0
Telefax 0911 4316-222

info(at)afg-elkb.de

Amt für Gemeindedienst in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern