Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

LITERATUR

Werkheft Sorgende Gemeinde werden

Ausgewiesene Fachleute und erfahrene Praktiker haben dieses fundierte und methodisch-didaktisch anregende Material erstellt, das die EAfA kostenlos vertreibt.

Andachten für die Seniorenarbeit

Die Mappe mit 18 Bildandachten zum Kirchenjahr bietet jeweils ein Photo auf Din A 3 Größe. Dazugehörige Texte und Lieder sind sowohl in einem Begleitheft als auch auf der Rückseite der Bildkarten zu finden.

Martina Plieth (Hg.): Einmal durch das Kirchenjahr; 18 Bildandachten für die Seniorenarbeit; € 28,00;  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten; 1. Auflage 2017;
Loseblattausgabe / 22,0x30,5 cm / 46 Seiten


bestellen (Neukirchener Verlag)

Jung und Alt im Konfi-Kurs

Diese Arbeitshilfe bietet Anregungen für die Begegnung zwischen Jugendlichen und Senioren.

download Praxisheft

download ergänzende Materialien

Älter werden - das Leben lernen

Diese Arbeitshilfe bietet neben Sachinformationen Anregungen, wie das Thema Alter für junge Menschen gewinnbringend behandelt werden kann.

Damit wird das Buch zu einer Quelle an Ideen für den Religionsunterricht, P-Seminare und Konfirmandenunterricht und außerschulische Aktionen.

189 Seiten / 8,- Euro    bestellen

Unterwegs zu Menschen

Praxisnahe Impulse für die Besuchsdienstarbeit bietet das halbjährlich erscheindende Magazin. Es wird von den Landeskirchen Hessen und Nassau, Kurhessen-Waldeck, Hannover und Bayern gemeinsam verantwortet.

Im Abo: 4,10 €  pro Jahr

Besuchsdienstarbeit im afg

Das Land ist hell und weit

Dieses Buch zeigt überraschende Wege einer Gemeindarbeit aus der Krise.

Dr. theol. Ralf Kötter, seit 2006 Pfarrer an der Evangelischen Lukas-Kirchengemeinde im Eder- und Elsofftal.

ISBN 978-386893-147-1

Ehrenamt sichtbar machen

Die Evaluation der Ehrenamtlichkeit der Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern macht beispielsweise die Altersstruktur der Ehrenamtlichen sichtbar. Die Ergebnisse der Evaluation werden mit Praxiserfahrungen und Theorie ergänzt.

bestellen

Netzwerke sichtbar machen - Impulse für Gemeindeentwicklung

Das PraxisBuch des afg zeigt, wie Netzwerkarbeit die Gemeindearbeit  unterstützt.

bestellen

MATERIALIEN

"Maßbandmethode" als Gesprächseinstieg

Gespräche über das Alter brauchen einen sensiblen Rahmen. Mit dieser Idee gelingt der Einstieg.

Methode (pdf)

Ein Kind und eine ältere Frau beim Spiel

XXL-Generationenspiel

Bereichern Sie Feste und Veranstaltungen mit dem Generationenspiel.

Sie können es an einem der 80 Verleilhstellen Verleihstellen in Bayern abholen und natürlich auch bei uns im afg. 

Alterssimulationsanzug "GERT"

Leider ist unser "GERT" nun selbst in die Jahre gekommen und wurde aus dem Verleih ausgesondert.

Zusammen mit der Referentin Brigitte Reinard ist der Einsatz eines Alterssimulationsanzuges noch möglich.

Weiterhin verleihen die Regierungsbezirke kostenlos Alterssimulationsanzüge. Buchen sie den "GERT" unter Bayern-ist-ganz-ohr.de

WEITERFÜHRENDE ADRESSEN

Eine anregende und mutmachende Initiative  in Österreich - der Klick lohnt

Eine wunderbar informative Seite von unseren ökomenischen Partnern in Eichstätt.

Materialien, Fortbildungen und Informationen zum Thema Ehrenamt in der ELKB

Diese überparteiliche Dach­organisation der kommunalen Seniorenvertretungen in Bayern setzt sich für soziale Sicherheit, gesellschaftliche Teilhabe, Gesundheit und Pflege, Wohnen und Mobilität ein.

Downloads, Broschüren und umfassende Informationen zur Senioren- und Generationenpolitik

Die EAfA bietet einen umfangreichen Infobrief, Materialien zu "Sorgende Gemeinde werden" u.v.m.

Mehrere Hochschulen verantworten diese umfangreiche Seite mit Theorie und Praxis zur sozialräumlichen Arbeit.

Das Deutsche Zentrum für Altersfragen ist ein wissenschaftliches Forschungs- und Dokumentationsinstitut.

Die BAGSO tritt für selbstbestimmtes Leben im Alter ein und verantwortet den Deutschen Seniorentag. Die Bestellung eines Newsletters ist möglich.

Eine informative Plattform zu aktuellen Themen der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit und des bürgerschaftlichen Engagements älterer Menschen in und für NRW.

Ein Portal zum Stöbern, Schreiben und Austauschen für die Generation 50 plus.

Für Männer auf dem Weg ins Nacherwerbsleben.

Kontakt

Telefon 0911 4316-262 | -223

E-Mail

Ansprechpartnerin

Martina  Jakubek
Martina Jakubek
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Telefon: 0911 4316-262
Yvonne  Jankic
Yvonne Jankic
Sekretariat
Telefon: 0911 4316-223

Amt für Gemeindedienst in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern