Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Unbedingt mal rein sehen ...und Dein Altersbild ist anders...

Am Puls der Zeit greift die EAfA wesentliche Themen aus dem Bereich "Alter und Gemeinde" auf. Alle Informationen erhält man über die sehr gelungene Webseite und einen Email-Rundbrief.

Arbeitsgemeinschaft Altenheimseelsorge

Vor 20 Jahren wurde die Evangelische Arbeitsgemeinschaft Altenheimseelsorge als ein Projekt der Gemeindebezogenen Altersarbeit im afg gegründet.

mehr

Mehrere Hochschulen erstellen in Kooperation diese Seite zu den Themen Sozialraumorientierung und räumliche Ansätze in der Sozialen Arbeit.

Die Seite bietet

  • Grundlagen: Grundlagentexte und Theoriebeiträge 
  • Plattform: Thematisches Forum zur Diskussion ausgewählter Themen mit Sozialraumbezug
  • Methodenkoffer: Darstellung von spezifischen Methoden für Sozialraumerkundungen und -analysen
  • Gäste: Darstellung je einer Persönlichkeit oder Institution mit besonderem sozialräumlichen Bezug als „Gast der Ausgabe"
  • Projekte: Ergebnisse und Beispiele von Sozialraum- und Lebensweltanalysen aus der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft/Forschung und Praxis
  • Praxis: Darstellung von Praxisprojekten mit Sozialraumbezug
  • Literatur: Darstellung von Büchern mit Sozialraumbezug, die über Rezensionen von socialnet zur Verfügung gestellt werden
  • Links: Internetseiten mit Sozialraumbezug

Das DZA ist ein auf dem Gebiet der Gerontologie und Altenarbeit wissenschaftliches Forschungs- und Dokumentationsinstitut mit der Aufgabe, Erkenntnisse über die Lebenslagen alter Menschen zu sammeln, auszuwerten und zu verbreiten. 

Das Kuratorium Deutsche Altershilfe entwickelt Konzepte und fördert den Prozess, diese in die Praxis umzusetzen. Es trägt dazu bei, Lebenssiztationen alternder Menschen zu erforschen und so zu beeinflussen, dass eine würdevolle Lebensführung möglich wird.

Die BAGSO tritt als Interessensvertretung der älteren Generationen in Deutschland vor allem für selbstbestimmtes Leben im Alter ein. Sie Verantwortet den Deutschen Seniorentag. Auf der Seite finden sich zahlreichen Informationen zu allen Themen älterer Menschen. Bestellung eines Newsletters ist möglich.

Das Bundesministerium publiziert alle vier Jahre einen von einer unabhängigen Expertenkommission erstellten Altenbericht, um eine Grundlage für altenpolitische Entscheidungen zu erhalten. Der 7. Altenbericht erscheint 2016.

Künstlerisch-kreative Aktivitäten und Kulturelle Bildung sind für ältere Menschen ein wichtiger Schlüssel zu sozialer Teilhabe, Lebensqualität und sinnerfüllter Zeit. kubia versteht sich als Serviceplattform und Fachforum für alle, die kulturelle Bildung und Teilhabe von älteren Menschen ermöglichen.

Themenschwerpunkte sind die Professionalisierung der künstlerisch-kulturellen Vermittlungspraxis für ältere Menschen, die Förderung des Generationendialogs, Kunst und Kultur in der Pflege und bei Demenz, die Stärkung des kulturellen Engagements im Alter, die Kulturteilhabe älterer Migrantinnen und Migranten, internationale Trends und Entwicklungen zum Thema Kultur und Alter sowie die Seniorentheaterszene in Nordrhein-Westfalen.

"UnsereZeiten" ist ein Internetportal zum Stöbern, Schreiben und Austauschen für die Generation 50 plus.

Für Männer auf dem Weg ins Nacherwerbsleben.

Kontakt

Telefon 0911 4316-262 | -223

E-Mail

Ansprechpartnerin

Martina  Jakubek
Martina Jakubek
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Telefon: 0911 4316-262
Yvonne  Jankic
Yvonne Jankic
Sekretariat
Telefon: 0911 4316-223

Amt für Gemeindedienst in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern