Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Praxisnah

Susanne Fetzer, Journalistin und Diplomtheologin, seit vielen Jahren in der Seniorenarbeit aktiv, veröffentlicht ein neues Buch:

80PLUS UND MITTENDRIN. Aufbruch in eine neue Seniorenarbeit.

Anhand zahlreicher Beispiele für eine neue Praxis der Altenarbeit und  praxisnahe Beiträge zur Situation der Seniorenarbeit zeigt die Autorin, wie zeitgemäße Seniorenarbeit gelingen kann.

 

 

Werkheft Sorgende Gemeinde werden

Das Werkheft der Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Altenarbeit in der EKD (EAfA) hat einen theoretischen und einen praktischen Teil. Ausgewiesene Fachleute und erfahrene Praktiker haben dieses fundierte und methodisch-didaktisch anregende Material erstellt.

Ergänzende Materialien

  • Dokumenation des 6. Symposion der EAfA "Zukunftfähige Gemeinschaften fördern - Impulse des Siebten Altenberichtes für Kirche und Diakonie" am 21.6.2016 in Hannover
  • Das Positionspapier setzt sich kritisch mit den Themen und Zielsetzungen des kommen-den Altenberichtes der Bundesregierung auseinander | PDF 2,61 MB
  • Drei Flyer geben Anregungen zur Umsetzung im Gemeindealltag.
    • Wir sind jung und alt. Gemeinsam | PDF 1,54 MB
    • Wir sind Nachbarn. Alle | PDF 1,52 MB
    • Wir weben mit. Netzwerken | PDF 1,37 MB

Alle Materialien können kostenfrei in der Geschäftsstelle der EAfA bestellt oder von der Homepage der EAfA (www.ekd.de/eafa.de) heruntergeladen werden.
 

Älter werden - das Leben lernen

Diese ARBEITSHILFE bietet neben vielen Sachinformationen Anregungen, wie das zentrale Thema Alter auch für junge Menschen gewinnbringend behandelt werden kann.

Grundlageninformationen und zahlreiche Praxisimpulse machen das ca. 100seitige Heft zu einer Quelle an Ideen, die für den Religionsunterricht, P-Seminare und Konfirmandenunterricht ebenso geeignet sind wie für außerschulische Aktionen.

Die ARBEITSHILFE stellt eine Kooperation dar zwischen GPM, afg und dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen.

Dadurch ist es möglich geworden, der ARBEITSHILFE eine DVD beizulegen, auf der viele Abbildungen, Musikbeispiele, Videoclips und Textbeiträge abrufbar sind.

189 Seiten / 8,- Euro    bestellen

EHRENAMT SICHTBAR MACHEN

Mit der Evaluation der Ehrenamtlichkeit hat die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern ein differenziertes Bild über die rund 150.000 Ehrenamtlichen in ihrem Bereich gewonnen. Die Evaluation macht beispielsweise die Altersstruktur der Ehrenamtlichen sichtbar und zeigt, in welchen Arbeitsbereichen sie sich engagieren. Es werden Motive erkennbar und wie die Erwartungen der Ehrenamtlichen erfüllt werden.

Der Abschlussbericht zur Evaluation geht auf die Ergebnisse der Evaluation ausführlich ein und wird durch Grundlagentexte ergänzt. Da mit Teilergebnissen der Evaluation bereits gearbeitet wurde, werden zudem aus verschiedenen Bereichen Praxiserfahrungenvorgestellt.

bestellen

Netzwerke sichtbar machen

Das PraxisBuch des afg "Netzwerke sichtbar machen - Impulse für Gemeindeentwicklung" macht die Ergebnisse der Netzwerkforschung für die Gemeindepraxis zugänglich und bietet eine ganze Reihe an spannenden Impulsen.

bestellen

Jung und Alt im Konfi-Kurs

Anregungen für die Begegnung zwischen Jugendlichen und Senioren bietet eine Arbeitshilfe, die im Rahmen der Initiative "ganz jung. ganz alt. ganz ohr" und in Verantwortung des Religionspädagogischen Zentrums in Heilsbronn entstanden ist. Sie ist kostenlos.

download

als Broschüre (so lange der Vorrat reicht)

"...unterwegs zu menschen"

Zwei mal pro Jahr erscheint eine Ausgabe des Magazins, dass ganz praktisch die Besuchsdienstarbeit unterstützt. Es wird von den Landeskirchen Hessen und Nassau, Kurhessen-Waldeck, Hannover und Bayern gemeinsam verantwortet. Sie erhalten es im Abo (4,10 € / Jahr) 

Besuchsdienstarbeit im afg

Das Land ist hell und weit

Leidenschaftliche Kirche in der Mitte der Gesellschaft

Viel zu lange schon leben wir auf Kosten künftiger Generationen - in Kirche und Gesellschaft. Dieses Buch zeigt überraschende Wege aus der Krise auf.

Dr. theol. Ralf Kötter, seit 2006 Pfarrer an der Evangelischen Lukas-Kirchengemeinde im Eder- und Elsofftal.

ISBN 978-386893-147-1

Systemisches Arbeiten mit älteren Menschen

Thomas Friedrich-Hett, Noah Artner, Rosita A. Ernst

Konzepte und Praxis für Beratung und Psychotherapie

€ 29,95 | ISBN 978-3-8497-0043-0

Im Unterschied zu früher nehmen ältere Menschen heute mit größerer Selbstverständlichkeit Therapie und Beratung für sich in Anspruch.

Leseprobe bei Carl-Auer-Verlag

Flyer

Kontakt

Telefon 0911 4316-262 | -223

E-Mail

Ansprechpartnerin

Martina  Jakubek
Martina Jakubek
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Telefon: 0911 4316-262
Yvonne  Jankic
Yvonne Jankic
Sekretariat
Telefon: 0911 4316-223

Amt für Gemeindedienst in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern