www.afg-elkb.de

Kirche bei summer breeze

Bereits im dritten Jahr in Folge gibt es beim Heavy-Metal-Festival summerbreeze bei Dinkelsbühl ein „Zelt der Kirche“. Mit über 30 ehrenamtlichen und hauptberuflichen MitarbeiterInnen ist Kirche rund um die Uhr auf dem Festival präsent und bietet Raum für Gespräche. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass das Angebot sehr gut angenommen wurde. Über

600 qualifizierte, längere Gespräche über Glaube, Gott und Kirche wurden im letzten Jahr gezählt. Das Besondere in diesem Jahr ist, dass das „Zelt der Kirche“ sogar im allgemeinen Festival A-Z als Angebot mit kurzer Erklärung veröffentlicht ist. Zu finden ist das kirchliche Angebot auf dem Marktplatz des Zeltplatzes. Im Jahr 2017 feiert das Festival summerbreeze sein 20jähriges Bestehen und es werden über 35.000 BesucherInnen erwartet.

Millieusensible Kirche

Am Dienstag den 5.Dezember 2017 findet ein Studientag im Amt für Gemeindedienst der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern zum Thema "milieusensible Kirche" statt. Mit welchen Generationen, Lebenswelten, Milieus und Zielgruppen haben wir es zu tun? Was bedeutet es eine "millieusensible Kirche" zu sein? Wie werden wir eine "milieusensible Kirche"? Für diese Veranstaltung konnten wir den Leiter der Sinus-Akademie in Heidelberg, Herrn Peter Martin Thomas, gewinnen.

Weitere Informationen

Ehrenamtspreis der ELKB 2017

Auswahl durch den Fachbeirat Ehrenamt

Der Fachbeirat Ehrenamt der ELKB wird in seiner Sitzung im Herbst über die Auswahl beraten. Die Preisträger werden Ende November veröffentlicht.

Die ausgewählten Projekte werden mit dem Ehrenamtspreis der ELKB gewürdigt und jeweils mit 1.000 Euro unterstützt. In diesem Jahr kann ein weiterer Preisträger mit einem Preisgeld von 1.000 Euro gefördert werden, das die Ansbacher St. Gumbertus Stiftung zur Verfügung stellt.

 

Preisverleihung

Der Preis wird am 2. Dezember 2017 im Rahmen einer öffentlichen Würdigung in im Annahof in Augsburg u.a. von Regionalbischof Michael Grabow, Synodalpräsidentin Annekathrin Preidel und der Sprecherin des Fachbeirats Ehrenamt Christa Bukovics überreicht.

Mehr Informationen zum Ehrenamtspreis