Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Gut älter werden kann, wer in einer "sorgenden Gemeinde" lebt.

Sorgen ist das wechselseitige Geben und Nehmen, das einen Rahmen braucht. Kirchengemeinden haben einzigartige Möglichkeiten, Menschen in Beziehung zu bringen.

Ausbildung zum Generationen-Mentor/in in Vorbereitung

Generationen-Mentoren gestalten und begleiten Begegnungen, initiieren Projekte, vernetzen engagierte Akteure und fördern so die Lebensqualität in Ihrer Gemeinde.

Der dreitägige ökumenische Grundkurs startet im November 2018 in Neumarkt/Opf.

 Mo. 19.11.2018    Prof. Dr. Irmgard Schroll-Decker, OTH Regensburg
 Mo. 21.01.2019    Brigitte Krecan-Kirchbichler, Fachreferentin Seniorenbildung
 Mo. 18.02.2019    Thomas Distler, freiberufliche rdozent in der Altenhilfe

Ein zweitägiger Aufbaukurs mit Zertifikatsabschluss kann angeschlossen werden. (01.04.2019; 08.07.2019)

Leitung:Martina Jakubek, Referentin für Alters- und Generationenarbeit; Michael Schmidpeter, Referent für Seiniorenpastoral im Bistum Eichstätt

Eindrückliches Kinderbuch über Demenz

Mia besucht mit ihrer Oma deren drei demenzerkrankte Freundinnen und erhält humorvoll und einfühlsam Einblicke in deren Welt.

Ein eindrückliches Buch darüber, wie man Menschen mit Demenz hilfreich begegnen kann.

Martina Plieth: Mia besucht Frau Turboschnecke, Neukirchen-Vluyn 2018

Beim Bibelzentralverein bestellen

Nächste Landeskonferenz Alter am 06.02.2019

Eine Vorbereitungsgruppe hat bereits die ersten Eckpunkte für die nächste Landeskonferenz festgelegt. Thema der Tagesveranstaltung wird "Seelsorge im Alter" sein.

ALT, ÄLTER, noch ÄLTER!

19. Oktober 2018

Fachtag der evangelischen Kirchen Süddeutschlands | Pforzheim

Untersuchungsergebnisse über Beteiligung, Mitwirkung und Sinnfindung in der Lebensphase des hohen Alters werden in Fachvorträgen analysiert und in acht unterschiedlichen Workshops diskutiert.

Hauptreferent: Prof. Dr. Andreas Kruse | Kosten: 15 Euro

Leitung: Fachteam "Alter und Demografischer Wandel" der Evang. Kirche in Baden (Annegret Trübenbach-Klie, Karin Sauer, Ingrid Knöll-Herde, Dr. Urte Bejik) - Lages, Evang. Senioren Württemberg (Richard Haug, Bettina Hertel, Ulla Reyle, Isabell Rössler) - Alters- und Generationenarbeit der ELKB (Martina Jakubek)

Flyer

Fachtag Besuchsdienst

7. Juli 2018

Wenn Wertvorstellungen aufeinander treffen - Argumentieren gegen menschenfeindliche Parolen

(Nicht nur) in der Besuchsdienstarbeit tauchen diskriminierende oder menschenverachtende Äußerungen auf. Wie kann man darauf reagieren? Wie kann man sich sinnvoll positionieren und eigene Wertvorstellungen vertreten? 

Erfahren Sie mehr über eine Studie zur gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und gewinnen Sie Sicherheit im Training mit der profilierten Referentin Dorothea Eichhorn.

Flyer

LernWerkstatt

27.-28. Juni 2018

Mit Leichtigkeit und Profil – Akteur werden im Sozialraum

Die LernWerkstatt im Familienhaus der Christuskirche in Straubing bietet erfahrene Referent*innen (u.a. Ralf Kötter, Autor von "Das Land ist hell und weit"), fundierte Gespräche und die konkrete Praxis des "Familienhauses der Christuskirche - Haus für alle Generationen".

Die Frage, was es heißt, wenn sich Kirchengemeinden bewusst dem (Sozial-)raum öffnen, wird praktisch, theologisch, sozialwissenschaftlich und kirchenpolitisch beleuchtet.

Flyer

Kontakt

Telefon 0911 4316-262 | -223

E-Mail

Ansprechpartnerin

Martina  Jakubek
Martina Jakubek
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Telefon: 0911 4316-262
Yvonne  Jankic
Yvonne Jankic
Sekretariat
Telefon: 0911 4316-223

Amt für Gemeindedienst in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern