Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Miteinander Glauben leben

Hauskreise sind eine alte und zugleich aktuelle Form, miteinander Glauben zu leben. Eine Form, die in vielen Gemeinden Kreise zieht.

Hauskreise sind lebendige Steine im Bau der Gemeinde, Orte persönlicher Begegnung. Menschen treffen sich in überschaubaren Gruppen - meist in Privathäusern. Sie lesen gemeinsam Bibel, sprechen über Lebens- und Glaubensfragen, beten und sind füreinander und für andere da.

Hauskreise bieten zudem Freiräume, um eigene Gaben zu entdecken und Aufgaben zu finden. Hauskreise - kleine Gruppen für Menschen, die sich in persönlicher und mündiger Form eine tiefere Begegnung mit dem dreieinigen Gott, mit sich selbst und anderen wünschen, die als Mitarbeitende einen Ort suchen, um zur Besinnung zu kommen, die neu zum Glauben gekommen sind und "am Ball" bleiben möchten.

Unsere Ziele: Wir begleiten das vielfältige Spektrum von Hauskreisen in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern theologisch, methodisch und konzeptionell, wir entwickeln Ideen und Impulse für ein gutes Zusammenspiel im Hauskreis, wir unterstützen Hauskreise als eine Form, den Glauben an Jesus Christus zu leben und bringen diese mit anderen Formen ins Gespräch. So wird das Miteinander von Hauskreisen und Gemeinden gestärkt.

Kontakt

Michael  Wolf
Michael Wolf
Pfarrer
Telefon: 0911 4316-271
Iris Kuballa
Sekretariat
Telefon: 0911 4316-260

Amt für Gemeindedienst in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern