Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Der Landesausschuss Bayern

  • kommuniziert Themen und Inhalte in die ELKB hinein und aus ihr heraus in die unterschiedlichen Gremien und Verantwortungsbereiche des Kirchentags
  • kann Personen für die Mitarbeit beim Kirchentag vorschlagen
  • ist mitverantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing des DEKT
  • fördert derzeit insbesondere Jugendgruppen bei ihrer Fahrt zum Kirchentag
  • hält Kontakt zu regionalen Kirchentagen
  • beteiligt sich auf Wunsch bei regionalen Kirchentagen

 

Der Landesausschuss wird durch den Vorstand vertreten.

Im Vorstand sind qua Amtes die Referentin für Kirchentagsarbeit/Geschäftsführung des Landesausschusses (LA) sowie zwei aus dem Kreis der Landesausschussmitglieder gewählte Personen.

In einem Dreijahresturnus wird jeweils ein Teil der Mitglieder neugewählt - dies findet in der Regel beim jährlich stattfindenden Kirchentagsforum Bayern statt.

 

 

Kontakt

Amt für Gemeindedienst in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern